ab 2256 €

 

Schottland Aktiv - Busrundreise - max. 18 Personen

 

8 Tage / 7 Nächte - deutschsprachige Busrundreise -


Mindestteilnehmerzahl:   8 Personen   

 

 

Ablauf der Reise

 

1. Tag (Mittwoch): Edinburgh Flughafen - Peebles

Ankunft in Edinburgh. Nach der Begrüßung am Flughafen fahren Sie los Richtung Süden. Den ersten Stop Ihrer Reise legen Sie bei einer Schafsfarm ein. Hier haben Sie die Gelegenheit, die Hütehunde bei ihrer Arbeit zu beobachten und mehr über das traditionelle Farming in der schottischen Grenzregion zu erfahren. Am Ende des Tages erreichen Sie Peebles.

2. Tag (Donnerstag): Schottische Borders - Abbotsford - Melrose

Heute Morgen besuchen Sie Abbotsford House, den ehemalige Wohnsitz des Bestseller-Autors Sir Walter Scott, der für seine historischen Romane berühmt war. Das großzügige Haus ließ er sich 1817 am Ufer des Flusses Tweed bauen und es galt als ein beliebter Treffpunkt der feinen Gesellschaft. Anschließend fahren Sie weiter zur Melrose Abbey. Diese Ruine wurde im 12. Jahrhundert von den Zisterziensern gegründet und ist die Stätte, wo das Herz von Robert the Bruce - einem schottischen Nationalhelden - begraben liegt. Am Nachmittag bietet Ihr Reiseleiter eine kleine Wanderung an, oder Sie nutzen in Eigenregie das Aktivitätsangebot und Spa Ihres Hotels .


3. Tag (Freitag): Falkirk Wheel - Whiskey - Glasgow

Heute Morgen besuchen Sie das Falkirk Wheel, ein modernes Schiffshebewerk, das durch seine Konstruktion in der Art eines Riesenrades einmalig auf der Welt ist. Während einer Fahrt mit einem der speziell entworfenen Boote werden Sie in den höher gelegenen Union Canal „gehoben“ und können dabei ausgiebig die Ausblicke in die wunderschöne Umgebung genießen. Nach der Rückfahrt haben Sie Zeit das Besucherzentrum zu entdecken, wo Sie sich über die technischen Details der Schleuse informieren können. Im Anschluss unternehmen Sie einen Spaziergang entlang des Kanals. Ziel ist eine Destillerie, bei der Sie mehr über den Herstellungsprozess des schottischen Nationalgetränks erfahren. Am Ende dürfen Sie den Whisky natürlich auch probieren. Zum Abschluss des Tages fahren Sie nach Glasgow und werden die Stadt während einer Panorama-Rundfahrt besser kennenlernen. Im Hinblick auf Stil und Kultur ist Schottlands größte Stadt eine wahre Offenbarung. Die Vielfalt an international anerkannten Museen und Galerien, abwechslungsreicher Architektur und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten machen die Stadt einzigartig. Auch ein Besuch des ältesten Gebäudes der Stadt, der St Mungo Cathedrale, darf nicht fehlen .

4. Tag (Samstag): Inselausflug Isle of Arran 

Heute geht es pünktlich los, denn es steht ein Ausflug auf die Insel Arran auf dem Programm. Diese Insel wird auch "Schottland in Miniatur" genannt, weil sie geologisch betrachtet, wie das Festland, in zwei Hälften geteilt ist. Der nördliche Teil ist geprägt von rauer Berglandschaft, während der Süden grün und hügelig ist. Feinschmecker wissen die zahlreichen lokalen Produkte zu schätzen, die vom Whisky, über Meeresfrüchte und Käse bis hin zu Schokolade reichen. Neben einem gemeinsamen Spaziergang, besuchen Sie außerdem Brodick Castle, einst der Familiensitz des Herzogs von Hamilton, wo Sie die herrliche Sammlung von antiken Möbeln, sowie den liebevoll restaurierten Garten bestaunen können .

5. Tag (Sonntag): Loch Lomond - Glencoie - Aviemore

Heute verlassen Sie Glasgow und fahren Richtung Norden. Sie erreichen zuerst die Ufer des Loch Lomond, des größten Sees Großbritanniens. Die beste Möglichkeit, um diesen zu erkunden, ist vom Wasser aus. Bei einer Kanutour genießen Sie die traumhafte Landschaft aus Bergen und Wäldern und den vielen kleinen Inseln, von denen manche noch bewohnt sind! Wieder an Land setzen Sie ihre Reise fort und durchqueren das Tal von Glencoe. Dieses Tal ist 1692 in die Geschichtsbücher eingegangen, als Campbells Soldaten am 13. Februar ein grausames Massaker an dem MacDonald-Clan ausübten. Deshalb ist Glencoe auch als “Tal der Tränen” bekannt. Die Hauptstraße des Tals führt durch wunderbare Bergwelten mit tiefen Schluchten und beeindruckenden Wasserfällen. Im Süden befinden sich drei Gebirgsausläufe, die sogenannten “Three Sisters” und im Norden begrenzt der Kamm der Aonach Eagach das Tal. Vorbei am Ben Nevis, dem höchsten Berg Großbritanniens, geht es dann weiter zu Ihrer Unterkunft bei Aviemore .

 

6. Tag (Montag): Der Cairngorms National Park

Heute steht eine Wanderung auf einen der Gipfel des Cairngorms National Park auf dem Programm. Um den Anstieg etwas zu erleichtern, machen Sie von der Cairngorms Mountain Railway Gebrauch, einer Zahnradbahn, deren Bergstation ein Café und eine interaktive Ausstellung über die umliegende Bergwelt beinhaltet. Genießen Sie herrlichen Ausblicke auf 1,097m über dem Meeresspiegel! Dort beginnt anschließend auch Ihre ca. 90-minütige Wanderung auf den Gipfel des Cairngorm in Begleitung eines Rangers, der Ihnen die einzigartige Natur und ihre tierischen Bewohner näher bringt. Ein ganz besonderes Erlebnis, da das Verlassen der Bergstation nur in Begleitung eines Bergführer gestattet ist. .

7. Tag (Dienstag): Aviemore - Edinburgh

Heute Morgen bringt Sie der Zug nach Pitlochry, einem lebhaften, kleinen Highlandort. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie die Landschaft an sich vorbeiziehen. In Pitlochry angekommen, besteigen Sie wieder Ihren Reisebus, der Sie in die schottische Hauptstadt bringt. Bei einer Panorama Stadtrundfahrt wird Sie Edinburgh durch ihre kulturelle Vielfalt und einzigartige Geschichte beeindrucken. Die mittelalterlichen Gassen schlängeln sich malerisch durch die ganze Stadt und erzählen ihre ganz eigene Geschichte der über 1000 Jahre alten Traditionen und Mythen. Am Nachmittag können Sie entweder in Eigenregie das Edinburgh Castle erkunden (vor Ort bezahlbar), oder auf einer optionalen Wanderung mit Ihrer Reiseleitung den Arthur’s Seat, den Hausberg Edinburghs, erklimmen. Die Aussicht vom Gipfel ist sensationell .


9. Tag (Mittwoch): Abschied  

Heute bringt Sie der Airlink-Bus von Ihrem Hotel zum Flughafen, von wo aus Sie wieder nachhause reisen

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

Ihre Übernachtungshotels

  • Raum Peebles      Peebles Hydro Hotel (***) 
  • Glasgow              Premier Inn Glasgow George Syuare  (***)
  • Raum Aviemore   MacDonald Strathspey Hotel (***)
  • Edinburgh           Holiday Inn Corstorphine  (***)

oder Hotels der vergleichbaren Kategorie

Termine 2024 und Preise pro Person in € - Code S5619

TERMINE     Einzel     Doppel  

Mai
29.05. - 05.06.       2700      2207  ausgebucht   

Juni
19.06. - 26.06.       2778         2256           

Juli
17.07. - 24.07.       2848      2311     




September
04.09. - 11.09.
     
      2778           
      2256             


Kindere unter 12 Jahren: 20% Ermäßigung im Zustellbett bei 2 Vollzahlern

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • 7 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels
  • alle Zimmer mit Bad bzw. Dusche/WC
  • 7 x schottisches  Frühstück
  • 5 x Abendessen außer Glasgow.
  • deutschsprachige Reiseleitung Tag 1 - 7
  • Reisebus, moderner schottischer Standard Tag 1 - 7
  • Airlink-Ticket für FAhrt vom Hotel zum Flughafen Edinburgh am Abreisetag
  • Eintritte und Besichtigungen: Hütehunde-Demonstartion, Abbotsford House, Melrose Abbey, Fahrt mit dem Falkirk Wheel, Brennereibesichtigung z. B. Whiskey oder Gin, St Mungo Kathedrale,
    Brodick Castle.
  • Kanutour auf dem Loch Lomond ( ca. 2 Std.)
  • Fahrt mit der Cairngorm Mountain Railway & 90-minütiger Wanderung mit dem Ranger
  • Fähren: Überfahrt auf die Arran Ilse und zurück
  • Schottland Reiseführer
  • Straßenkarte Schottland
  • Sicherungsschein

Nicht eingeschlossen:

  • Anreise
  • nicht genannte Mahlzeiten
  • Gepäckservice
  • Trinkgelder

Highlights dieser Reise

  • Hütehunde Demonstation
  • Melrose Abbey
  • Brodick Castle
  • Kanutour auf dem Loch Lomond ( ca. 2 Std.)
  • Fährüberfahrt auf die Isle of Arran
  • Fahrt mit der Cairngorm Mountain Railway und Wanderung mit dem Ranger

Telefonische Beratung

+ 49 (0) 211 2 10 64 01

Für telefonische Beratung und Auskünfte stehen wir Ihnen gerne Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr zur Verfügung. Für Ihren persönlichen Besuch möchten wir uns die Zeit nehmen, die wir für eine gute Beratung brauchen. Daher freuen wir uns über vorherige Terminabsprache.